Erfahren Sie mehr über mich

Das Verhältnis zwischen Patient und Arzt ist mir sehr wichtig. Wir müssen uns gegenseitig Vertrauen schenken, obwohl wir uns nicht wirklich kennen. Damit sich das ändert, können Sie die wichtigsten Stationen meines Lebens im Kurzdurchlauf hier nachlesen.

Meine Anfänge

Aufgewachsen als echtes Landei auf einem Bauernhof in Oberhessen habe ich nach meinem Abitur den damals noch verpflichtenden Wehrdienst abgeleistet. 1987 zog ich nach Frankfurt, um an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Humanmedizin zu studieren. Nach dem Staatsexamen 1993 entschied ich mich für eine Facharztausbildung an der Universitäts- Hals-Nasen-Ohrenklinik in Frankfurt.  1994 promovierte ich zum Doktor der Medizin.


Mit dem Facharztzeugnis in der Tasche begann ich 1997 - dem Geburtsjahr meines ältesten Sohnes - als Facharzt in der Uni-Klinik Frankfurt zu arbeiten und absolvierte in dieser Zeit auch eine Weiterbildung zum Allergologen.



Die Selbständigkeit

Im Jahr 2000 entschied ich mich -trotz oder gerade wegen meiner Frau und meinen mittlerweile 2 Kindern - zur Niederlassung in einer eigenen Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Allergologie. So verschlug es mich privat wie beruflich in den Taunus nach Eschborn.


Da ich schon immer über den Tellerrand hinausschauen wollte, absolvierte ich von 2009 bis 2012 nebenberuflich ein Masterstudium Health-Management und schloss 2012 mit einem Master ab. Im gleichen Jahr wurde ich Mitgesellschafter einer Beratungsagentur im Gesundheitswesen (bis 2015) und bin seither freiberuflich als Berater, Coach und Speaker tätig gewesen.


Dazu habe ich zahlreiche Weiterbildungen belegt, vor allem im Bereich der Naturheilkunde, die mich schon immer fasziniert.

Das nächste Kapitel

Genau 20 Jahre lange führte ich diese Praxis, ehe ich mich wieder für ein neues Kapitel entschieden habe.


Seit dem 01.01.2020 praktiziere ich nicht mehr als Kassenarzt. Ich habe eine Privatpraxis eröffnet, in der ich mich darauf spezialisiere mit Naturheilkundlichen Verfahren Ihnen und Ihrer Gesundheit etwas nachhaltig Gutes zu tun.


Mir ist wichtig, dass wir nicht nur Ihre Symptome mit dem nächsten Antibiotikum lindern. Sie sollen mit meiner Hilfe ihre Gesundheit nachhaltig optimieren und sich dadurch fitter, vitaler und glücklicher fühlen.


Wenn Sie das anspricht, freue ich mich schon bald von Ihnen zu hören und hoffe Sie mindestens genauso gut kennen zu lernen, wie Sie mich.


Alles Liebe und Gute,


Ihr Dr. Martin Oechler

Darauf lege ich in unserer Beziehung Wert

Vertrauen

Zwischen Arzt und Patient ist ein Vertrauensverhältnis unerlässlich. Gerne dürfen Sie kritisch hinterfragen oder andere Expertenmeinungen einholen. Aber bitte vertrauen Sie mir, dass Ich nur das Beste für Sie möchte.

Nachhaltigkeit

Nicht nur, was die Umwelt angeht, sondern vor allem was Ihre Gesundheit angeht. Ich möchte, dass Sie nachhaltig Ihre Gesundheit verbessern und nicht nur Symptome lindern.

Disziplin

Wenn ich Ihnen Aufgaben stelle, erwarte ich von Ihnen, dass Sie diese diszipliniert erfüllen. Nur so können wir unsere ambitionierten Ergebnisse erreichen.

Und noch etwas:  Gesundheit verträgt keine Pausen!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin

Copyright Dr.med. Martin Oechler